Schlagwort-Archive: Uli Hoeneß

Bayern gegen Schalke – Fußballhistorie

FCB_S04 Historie

 

Morgen trifft in der Münchner Allianz Arena der 27-fache Deutsche Meister FC Bayern auf den 7-fachen Deutschen Meister Schalke 04. Bei den bisherigen 108 Pflichtspielen in den vergangenen 52 Jahren gab es zahlreiche spektakuläre Partien mit vielen Toren. Nachfolgend eine Auswahl der Aufeinandertreffen, die nicht zuletzt dem Autoren selbst am deutlichsten in Erinnerung geblieben sind, mit besonderem Fokus auf den Spielen in München. Bayern gegen Schalke – Fußballhistorie weiterlesen

Advertisements

Die Bayern – verrückte 1980er Jahre

Lerby_Ajax

 

Manchmal muss ein runder Geburtstag gefeiert werden, um sich wieder an amüsante verrückte (Fußball-)Geschichten zu erinnern. So nun beim Ex-Bayern-Spieler Sören Lerby, welcher gestern ein für Bayernfans nahezu unaussprechliches Jubiläum gefeiert hat: Er wurde 59+1 Jahre alt, erinnert sich sehr gerne an seine drei Jahre (1983-86) als Spieler beim FC Bayern zurück und muss wohl noch heute schmunzeln, wenn er an den 13. November 1985 zurück denkt. Die Bayern – verrückte 1980er Jahre weiterlesen

FC Bayern Geschichte – Rubrik: „Wer weiß denn so etwas?“

Düsseldorf- FCB 1974

FCB-Pflichtspiele am 5. Januar – das letzte fand heute vor 44 (!) Jahren statt: Zum Bundesliga-Rückrundenauftakt 1973/74 verloren die Bayern trotz 1:0-Führung mit 2:4 bei Fortuna Düsseldorf.

„Fun-Facts“ zum Spiel: FC Bayern Geschichte – Rubrik: „Wer weiß denn so etwas?“ weiterlesen

FC Bayern Historie – die Münchner in Ostdeutschland

FCB - Dresden 24.10.73
Heute Abend spielt der FCB im absoluten Topspiel der 2. Runde des DFB-Pokals bei RB Leipzig. Man könnte das heutige Duell als den ersten absolutem „Pokal-Kracher“ zwischen Ost- und Westdeutschland seit dem Mauerfall bezeichnen. Denn bis zum – umstrittenen – Auftauchen des heutigen Gegners ist der ostdeutsche Fußball nach der Wiedervereinigung mehr oder weniger in der Zweitklassigkeit verschwunden.

Dagegen gab es am 24. Oktober 1973, gestern vor satten 44(!) Jahren, ein denkwürdiges Spiel zwischen dem BRD- Meister FC Bayern und dem damaligen DDR-Meister Dynamo Dresden in der 2. Runde des Europapokals der Landesmeister – ein absoluter Klassiker in der Europapokalgeschichte des FCB. FC Bayern Historie – die Münchner in Ostdeutschland weiterlesen

Die Wichtigkeit eines Sportdirektors beim FC Bayern

Brazzo

 

Nachdem Matthias Sammer vor etwas mehr als einem Jahr seinen ursprünglich bis 2018 datierten Vertrag als Sportvorstand des FC Bayern in beiderseitigem Einverständnis – über die wahren Beweggründe möchte ich hier nicht spekulieren – aufgelöst hat, war diese Position beim FC Bayern vakant. Am 31. Juli 2017 wurde der ehemalige Bayernspieler (1998-2007) und Fanliebling Hasan „Brazzo“ Salihamidzic von den Vereinsoberen Kalle Rummenigge und Uli Hoeneß als neuer „Sportdirektor“ vorgestellt. Die Wichtigkeit eines Sportdirektors beim FC Bayern weiterlesen

Münchner Fußballgeschichten mit Uli und dem Maier Sepp

Maier Sepp

IMAG2393

 

1979 – noch eine etwas andere Fußballzeit. Der FC Bayern – wie übrigens andere Spitzenvereine auch – war zwar auch schon damals international unterwegs, aber ein Großteil der Saisonvorbereitung fand in München statt und es wurden zahlreiche Freundschaftsspiele gegen Münchner Amateurmannschaften gespielt. Münchner Fußballgeschichten mit Uli und dem Maier Sepp weiterlesen

FC Bayern – Auswärtsspiel in der Bundesliga im Olympiastadion

imm034_36

 

Einigermaßen überraschend gibt es in der Fanszene des FC Bayern, vor allem bei den etwas älteren „Fanjahrgängen“, einige Supporter, die sich wohl nie so richtig mit der Allianz Arena (AA) anfreunden werden und immer noch dem altehrwürdigen Olympiastadion nachtrauern. Der Grund hierfür liegt nicht zuletzt in der Spaltung der legendären Südkurve des Münchner Olympiastadions bei der Einweihung der neuen Arena 2005 in Unterrang Südkurve und Unterrang Nordkurve. Diese führte vor allem in den ersten Jahren dazu, dass sich die „stimmungsbereiten Fans“ in der Münchner Südkurve mit einer zahlenmäßig überlegenen Kurve der Auswärtsfans konfrontiert sahen. In diesem Zusammenhang erinnere ich mich aber auch an eine Bundesligapartie im Münchner Olympiastadion im Sommer 1987, als der 1. FC Nürnberg mit mindestens 30.000 mitgereisten Fans im Rücken gegen Bayern angetreten war. FC Bayern – Auswärtsspiel in der Bundesliga im Olympiastadion weiterlesen