Schlagwort-Archive: Guardiola

FC Bayern – Perspektiven der Saison 2017/18

2017_18 FCB Kader

 

Nach einer bekanntermaßen sehr schwierigen Saisonvorbereitung haben die Bayernprofis die ersten vier Pflichtspiele hinter sich, das Transferfenster schließt glücklicherweise in drei Tagen und die erste Länderspielpause hat gerade begonnen. Wo stehen die Bayern aktuell leistungsmäßig, was ist von der Truppe in der zweiten Saison unter Carlo Ancelotti zu erwarten? FC Bayern – Perspektiven der Saison 2017/18 weiterlesen

Advertisements

Carlo versus Pep – und kein Ende

ancelotti-guardiola

 

Leider lassen die Medien keine Gelegenheit aus, die in der Trainer-Thematik zerstrittenen Bayernfans immer wieder in diese Diskussion hinzuziehen. Seit Pep Guardiola Anfang Juli 2013 das Traineramt an der Säbener Straße übernommen hatte, stand er im Fokus der Medien und Fans wie kein anderer Bayerntrainer vor ihm. Kein anderer Trainer zuvor hatte derart polarisiert und hatte die Fangemeinde des FCB in dieser Eindeutigkeit in zwei Lager geteilt. Wer dachte, dass dieser Zustand beendet wäre, sobald Carlo Ancelotti im Sommer 2016 das Kommando als FCB-Trainer übernehmen würde, hat sich gründlich geirrt. Carlo versus Pep – und kein Ende weiterlesen

Mario Götze – endgültig beim FC Bayern angekommen!

Mario-Goetze

Hiermit würde ich gerne ein Kapitel schließen, welches seit dem viel diskutierten Wechsel von Mario Götze vom BVB zum FC Bayern im Sommer 2013 zum großen Teil von den Medien schlichtweg per Falschinformationen forciert worden ist. So machten die Medien in der Bundesligasaison 2014/15 aus dem Bayernspieler mit den meisten Bundesligaeinsätzen (32, wie auch Manuel Neuer und Thomas Müller) und mit den fünftmeisten BL-Einsatzminuten (nach Neuer, Bernat, Lewandowski und Müller) einen Edelreservisten von Pep Guardiola, von diesem nicht geschätzt und geliebt. Viel Zündstoff vor allem für die BVB-Fans, die ihn mehrheitlich immer noch als „Judas“ verachten, aber auch für viele erschreckend uninformierte Bayernfans. Mario Götze – endgültig beim FC Bayern angekommen! weiterlesen

Champions League Sieger 2016 – FC Bayern

Henkelpott

Regelmäßige Leser von Petersgradmesser sollten sich langsam an provokante Head Lines gewöhnt haben. Im Folgenden wird dargelegt, warum diese Überschrift aber durchaus ernst gemeint ist.

Gerade nach der gestrigen dritten Bundesliganiederlage in Serie (das gab es zuletzt 1998 unter Giovanni Trapattoni) ist die „FC Bayern Gefühlswelt“ bei vielen Anhängern – trotz der dritten BL-Meisterschaft in Serie – ähnlich weltuntergangsmäßig wie nach der 2012 er „Triple-Vize-Saison“ mit dem verlorenen Finale dahoam als dramatischen End- und Höhepunkt. Champions League Sieger 2016 – FC Bayern weiterlesen

Dantes langsamer Abschied vom FC Bayern

Dante

Als Dante Bonfim Costa Santos im Sommer 2012 für eine verhältnismäßig bescheidene Ablösesumme von Borussia Mönchengladbach zum FC Bayern gewechselt ist, wusste man zunächst nicht so ganz, was man von diesem Transfer halten solle.

Aber Dante war in seiner ersten Bayernsaison – sowohl auf dem Spielfeld als auch als Sympathieträger außerhalb – eine absolute Verstärkung und Bereicherung für den Verein. Dantes langsamer Abschied vom FC Bayern weiterlesen