Schlagwort-Archive: Gerd Müller

Verrückte Fußballzeiten – DFB Pokal 1977

1977_FCB_FCB Amas 01

Am 8. Januar 1977 gab es im Münchner Olympiastadion ein außergewöhnliches DFB-Pokal-Achtelfinale – bei leichtem Schneefall kam es vor lediglich 6.500 Zuschauern zum „Bruderkampf“ zwischen den Profis des FC Bayern, den frisch gebackenen Weltpokalsiegern und dreimaligen Europapokalsiegern der Landesmeister, und den eigenen Amateuren, die damals drittklassig in der Bayernliga spielten. Nur dank der vier Tore des größten FCB-Torjägers aller Zeiten, Gerd Müller, konnten die Profis mit 5:3 die Oberhand behalten. Verrückte Fußballzeiten – DFB Pokal 1977 weiterlesen

Advertisements

Weltpokalsieger 1976 – FC Bayern

Weltpokalsieger 1976

 

21.12.1976 – heute vor 41(!) Jahren wurde der FC Bayern zum ersten Mal Weltpokalsieger. Dies war der Vorgängerwettbewerb zur heutigen Klubweltmeisterschaft und wurde damals in Hin- und Rückspiel zwischen dem Europapokalsieger der Landesmeister und dem Südamerikameister ausgespielt. Weltpokalsieger 1976 – FC Bayern weiterlesen

FC Bayern Historie – die Münchner in Ostdeutschland

FCB - Dresden 24.10.73
Heute Abend spielt der FCB im absoluten Topspiel der 2. Runde des DFB-Pokals bei RB Leipzig. Man könnte das heutige Duell als den ersten absolutem „Pokal-Kracher“ zwischen Ost- und Westdeutschland seit dem Mauerfall bezeichnen. Denn bis zum – umstrittenen – Auftauchen des heutigen Gegners ist der ostdeutsche Fußball nach der Wiedervereinigung mehr oder weniger in der Zweitklassigkeit verschwunden.

Dagegen gab es am 24. Oktober 1973, gestern vor satten 44(!) Jahren, ein denkwürdiges Spiel zwischen dem BRD- Meister FC Bayern und dem damaligen DDR-Meister Dynamo Dresden in der 2. Runde des Europapokals der Landesmeister – ein absoluter Klassiker in der Europapokalgeschichte des FCB. FC Bayern Historie – die Münchner in Ostdeutschland weiterlesen

Bundesliga-Aufstieg der Bayern – der Beginn einer Erfolgsgeschichte

1965_Aufstieg in Berlin

 

Heute vor 52 Jahren ist der FC Bayern mit einem 8:0-Sieg im Berliner Olympiastadion gegen Tennis Borussia am letzten Spieltag der damaligen Aufstiegsrunde in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen – der Beginn einer sensationellen Erfolgsgeschichte. Bundesliga-Aufstieg der Bayern – der Beginn einer Erfolgsgeschichte weiterlesen

Robert Lewandowski – mit Abstand bester BL-Stürmer der Saison 2016/17

lewandowski bis 2019 bei bayern

 

Als die Bayern am letzten Bundesliga-Spieltag nach dem 4:1-Sieg gegen den SC Freiburg die Meisterschaft mit Schale und Weißbierduschen feierten, gab es einen – zumindest an jenem Mai-Nachmittag – gefühlten Verlierer in ihren Reihen. Robert Lewandowski war im Wettkampf um die Bundesliga-Torjäger-Kanone mit einem Tor Vorsprung gegenüber seinem Konkurrenten Pierre-Emerick Aubameyang in den letzten Spieltag gegangen, traf selbst nicht und wurde dann in der 89. Minute durch einen Elfmetertreffer des Gabuners im BVB-Trikot noch überholt – besonders bitter: dieser Elfmeter war wohl die letzte krasse Fehlentscheidung einer an solchen reichen Saison. Robert Lewandowski – mit Abstand bester BL-Stürmer der Saison 2016/17 weiterlesen

Letzter Bundesligaspieltag: Bayern weiter auf Rekordjagd!

Lewandowski-ruehmt-Legende-Gerd-MuellerManuel_NeuerMüller_Tor in Turin

Am morgigen letzten Bundesliga-Spieltag trifft der alte und neue Deutsche Meister, der FC Bayern, auf den Tabellenletzten und Absteiger, Hannover 96.

Eine auf dem Papier mehr als eindeutige Angelegenheit. Jedoch hat H96 nach der sehr späten Übernahme des Trainerpostens durch Daniel Stendel durchaus Charakter gezeigt und sich, seit der Abstieg feststeht, in keinster Weise gehen lassen – ganz im Gegenteil.

Bei Bayern ist es das letzte Bundesligaspiel unter Pep Guardiola und ebenso die Generalprobe für das DFB-Pokalfinale in einer Woche gegen den BVB. Man darf deswegen auch gespannt sein, wie sich die Mannschaft unter diesen Voraussetzungen präsentieren wird, vor allem mit den Aussichten auf erneute historische Marken in der (bayerischen) Bundesliga-Geschichte. Letzter Bundesligaspieltag: Bayern weiter auf Rekordjagd! weiterlesen

Torschützenkönige FC Bayern

Lewandowski-ruehmt-Legende-Gerd-Mueller

Der FC Bayern hat in seiner ruhmreichen Geschichte viele herausragende Torjäger gehabt, aber es dürfte unbestritten sein, dass einer besonders unter ihnen herausragte: Gerd Müller, der Bomber der Nation. Seine Rekorde sind legendär und nicht einmal die aktuellen Superstars Lionel Messi und Cristiano können an seine Rekordmarken herankommen: Unerreichbare 365 Tore in 427 Bundesligaspielen, 66 Tore in 74 Europapokalspielen für den FC Bayern, davon 35 in 35 Spielen im Landesmeistercup, d.h. eine Torquote von 1.0 (zum Vergleich: CR7 0.69 und Messi 0.77). Zudem erzielte er für Deutschland sagenhafte 68 Tore in nur 62 Spielen, das wichtigste war der 2:1 Siegtreffer im WM Finale 1974 gegen Holland. Nach diesem Spiel trat er mit nur 28 Jahren aus der Nationalmannschaft zurück. Torschützenkönige FC Bayern weiterlesen