Schlagwort-Archive: DFB Pokal

Verrückte Fußballzeiten – DFB Pokal 1977

1977_FCB_FCB Amas 01

Am 8. Januar 1977 gab es im Münchner Olympiastadion ein außergewöhnliches DFB-Pokal-Achtelfinale – bei leichtem Schneefall kam es vor lediglich 6.500 Zuschauern zum „Bruderkampf“ zwischen den Profis des FC Bayern, den frisch gebackenen Weltpokalsiegern und dreimaligen Europapokalsiegern der Landesmeister, und den eigenen Amateuren, die damals drittklassig in der Bayernliga spielten. Nur dank der vier Tore des größten FCB-Torjägers aller Zeiten, Gerd Müller, konnten die Profis mit 5:3 die Oberhand behalten. Verrückte Fußballzeiten – DFB Pokal 1977 weiterlesen

Advertisements

FC Bayern Historie – die Münchner in Ostdeutschland

FCB - Dresden 24.10.73
Heute Abend spielt der FCB im absoluten Topspiel der 2. Runde des DFB-Pokals bei RB Leipzig. Man könnte das heutige Duell als den ersten absolutem „Pokal-Kracher“ zwischen Ost- und Westdeutschland seit dem Mauerfall bezeichnen. Denn bis zum – umstrittenen – Auftauchen des heutigen Gegners ist der ostdeutsche Fußball nach der Wiedervereinigung mehr oder weniger in der Zweitklassigkeit verschwunden.

Dagegen gab es am 24. Oktober 1973, gestern vor satten 44(!) Jahren, ein denkwürdiges Spiel zwischen dem BRD- Meister FC Bayern und dem damaligen DDR-Meister Dynamo Dresden in der 2. Runde des Europapokals der Landesmeister – ein absoluter Klassiker in der Europapokalgeschichte des FCB. FC Bayern Historie – die Münchner in Ostdeutschland weiterlesen

Uns zieht keiner die Lederhosn aus!

06

Eine Nachbetrachtung zum DFB-Pokal-Finale in Berlin

Fast in derselben Besetzung wie beim Finale 2014 ebenfalls gegen Borussia Dortmund ging es auch dieses Jahr nach Berlin. Voller Vorfreude – denn die vor allem durch Verletzungen bedingten Sorgen des FC Bayern waren in diesem Jahr wesentlich geringer als vor zwei Jahren. Unsere „Münchner Helden“ konnten durchaus selbstbewusst als leichte Favoriten dem Finale entgegen fiebern. Wir freuten uns auf einen aufregenden Tag mit einem spannenden Spiel – auch wenn doch die Hoffnung bestand, dass es nicht erneut zu einem Spiel mit „Herzinfarktrisiko“ wie in der Champions League gegen Juventus und Atlético kommen würde.

Es wurde in der Tat ein sehr aufregender Tag mit einem nahezu nervenzerfetzenden Spiel im Berliner Olympiastadion. Ein strahlender warmer Frühsommertag. Leider aber – gerade im Vergleich zu 2014 – mit einigen negativen „Nebenerscheinungen“. Diese trugen fast alle ein gelbes Trikot. Konnte man sich vor zwei Jahren noch über die freundschaftliche Atmosphäre zwischen den beiden Fanlagern vor dem Spiel und die faire Beurteilung der Dortmunder nach dem Spiel freuen, war dies am 21. Mai 2016 doch etwas anders. Uns zieht keiner die Lederhosn aus! weiterlesen

Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin!

Pokaltickets_2016

 

Nachdem die Bayern im letztjährigen Pokal-Halbfinale „ausgerutscht“ sind, fahren sie dieses Jahr wieder nach Berlin zur Neuauflage des deutschen Clásicos gegen die Dortmunder Borussen. Es ist insgesamt das neunte Aufeinandertreffen der beiden großen Rivalen im DFB-Pokal, das fünfte innerhalb von nur vier Jahren und das vierte Finale seit 2008 – keine andere Final-Paarung gab es in der DFB-Pokal-Historie häufiger. In den bisherigen acht Pokalbegegnungen setzte sich Bayern fünfmal (1965/66; 1981/82; 2007/08; 2012/13; 2013/14), der BVB dreimal (1992/93; 2011/12; 2014/15), davon zweimal im Elfmeterschießen, durch. Immer wenn der FCB den BVB im Pokal bezwungen hatte, wurde er auch Pokalsieger – das wäre am Samstag bekanntermaßen auch der Fall. Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin! weiterlesen

Mangelnder Respekt im Fußball

Respect_UEFA

Jedes Mal wenn ich seit vielen Jahren bei einem Champions League Spiel des FC Bayern vor dem Spiel im Stadion zweisprachig die „Standardanspreche der UEFA“ über „Respekt“ und „Say no to racism“ vorgelesen und vorgebetet bekomme, finde ich dies zum einen völlig richtig, in meinem eigenen Verständnis irgendwie auch überflüssig – weil eigentlich selbstverständlich – aber auch in großem Maße geheuchelt! Denn dieser Respekt sollte nicht nur vorgegeben und -geheuchelt werden, sondern gerade auch im Multi-Kulti-Sport Fußball vorgelebt werden. Davon sind wir insgesamt leider weit entfernt. Mangelnder Respekt im Fußball weiterlesen