Schlagwort-Archive: Brazzo

Bayernkader 2019/20 – „Triple-reif“ oder droht sogar das Ende der Bundesliga-Vorherrschaft?

Startelf Mainz 31.08.19

Am gestrigen Abend ging die wohl längste (eingeleitet durch das Uli Hoeneß-Statement Ende Februar anlässlich einer Talkrunde: „Wenn Sie wüssten, wen wir alles schon sicher haben für die kommende Saison…“) und turbulenteste Transferperiode in der Geschichte des FC Bayern zu Ende. Wie ist der aktuelle Kader in Hinsicht auf die immer ambitionierten Ziele des Vereins zu bewerten und welches Fazit kann man über die Transferaktivitäten ziehen? Bayernkader 2019/20 – „Triple-reif“ oder droht sogar das Ende der Bundesliga-Vorherrschaft? weiterlesen

Die Wichtigkeit eines Sportdirektors beim FC Bayern

Brazzo

 

Nachdem Matthias Sammer vor etwas mehr als einem Jahr seinen ursprünglich bis 2018 datierten Vertrag als Sportvorstand des FC Bayern in beiderseitigem Einverständnis – über die wahren Beweggründe möchte ich hier nicht spekulieren – aufgelöst hat, war diese Position beim FC Bayern vakant. Am 31. Juli 2017 wurde der ehemalige Bayernspieler (1998-2007) und Fanliebling Hasan „Brazzo“ Salihamidzic von den Vereinsoberen Kalle Rummenigge und Uli Hoeneß als neuer „Sportdirektor“ vorgestellt. Die Wichtigkeit eines Sportdirektors beim FC Bayern weiterlesen