Kapazitätserweiterung der Allianz Arena

Umbau_AA_mittlerweile abgeschlossen

In meinem nachfolgenden – sehr nachdenklichen – Blogbeitrag geht es natürlich um die vom Verein geplante Kapazitätserweiterung der AA auf 75.024 Zuschauer bei BL-Spielen. Aber, damit sich der Leser schon einmal vorstellen kann, in welche Richtung dieser Beitrag tendiert, mögliche (Unter)Titel könnten auch sein „Diskriminierung von Fußballfans“ oder – ganz weit gegriffen – „Egoismus pur in unserer Gesellschaft“! Kapazitätserweiterung der Allianz Arena weiterlesen

Advertisements

Respekt für Mario Götze

10409423_864370753573162_5813622402304000784_n

Seit langer Zeit beobachte ich mit zunehmender Verärgerung eine öffentlich „Diskussion“ über Mario Götze, deren herausragendstes Attribut sicherlich nicht ein angemessener Respekt gegenüber einem noch sehr jungen hochtalentierten Fußballspieler ist. Respekt für Mario Götze weiterlesen

WM-Revanche – allgemeines Kopfschütteln

Hand aufs Herz – welcher Fan der deutschen Nationalmannschaft mit ein bisschen Sachverstand hat gestern Abend mit einem positiven Verlauf der (Nicht-)WM-Revanche gegen Argentinien gerechnet? Wenn es nicht so eine traurige Bilanz wäre, dann hätte ich genauer in den Annalen der letzten 50 Jahre bezüglich der Statistiken bei ähnlichen Länderspielkonstellationen nachgesehen. Ohne Nachprüfung würde ich auf eine ähnliche Erfolgsquote wie bei den Fußballgiganten Liechtenstein und Luxemburg tippen 😉 WM-Revanche – allgemeines Kopfschütteln weiterlesen

Die Bundesliga hat ein Schiedsrichterproblem

Als beim Eröffnungsspiel der Fußball-WM der japanische Schiedsrichter vor allem mittels eines nahezu lachhaften Elfmeters Brasilien auf die Siegerstraße gegen Kroatien gebracht hat, war die Empörung groß und einige – vor allem europäische – sog Schiedsrichterexperten haben fortan während der gesamten WM auf die „exotischen“ und folglich unprofessionellen Schiedsrichter geschimpft. Gerade in den ersten Gruppenspielen wurde jeder Fehler gefühlte 200-mal gezeigt und das Unverständnis war jedes Mal überdimensional groß.

Nun ist am Freitag die Bundesliga wieder gestartet und das Eröffnungsspiel wurde vom „deutschen Schiedsrichter des Jahres“, Felix Zwayer aus Berlin, ge- bzw. verpfiffen. Die Leute, die das Spiel in der Allianz Arena zwischen den Bayern und dem VFL Wolfsburg gesehen haben, werden mir sicherlich kaum widersprechen, wenn ich behaupte, dass die Leistung des Schiedsrichterteams am Freitag keinen Deut besser war als die der Japaner bei der WM-Eröffnung! Die Bundesliga hat ein Schiedsrichterproblem weiterlesen

„Bayern kauft die Bundesliga kaputt“

bvb-fcb-goetze-nichtjubel

Für jeden der sich in Deutschland nur ein bisschen für Fußball interessiert, gibt es scheinbar nur zwei Alternativen, wenn es um die Bewertung des FC Bayern München geht: Man ist Anhänger des deutschen Rekordmeisters, liebt und verehrt den Club oder man ist absolut auf „Anti-Bayern getrimmt“, bei nicht wenigen ist diese Neigung genauso wie eine Vereinsmitgliedschaft ausgeprägt.

Zu der Schar der Fußballinteressierten, die eine Antipathie gegen den Verein hegen, gesellt sich erstaunlicherweise auch eine größere Anzahl an eigentlich völlig Fußballuninteressierten, welche meist mit dem „Argument“ – „der FC Bayern kauft die deutsche Bundesliga kaputt“ – aufwarten. „Bayern kauft die Bundesliga kaputt“ weiterlesen

NOlympia – erste Auswirkungen für den deutschen Leistungssport?!

Weltrekordlerin Heidler geht leer aus

Als im November 2013 die Oberbayerische Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2022 krachend in einer Volksabstimmung in allen vier geplanten Gemeinden (München, Garmisch, Berchtesgadener Land, Traunstein) gescheitert ist, schwante mir schon Böses, was die Zukunft des deutschen Leistungssports betrifft. NOlympia – erste Auswirkungen für den deutschen Leistungssport?! weiterlesen

Das Fußball-Sommerloch

Es ist nichts Neues, es kommt nie überraschend und es gibt sogar Fußballkumpels, die behaupten, dass die Zeit zwischen dem 34. und letzten Spieltag der abgelaufenen Saison und dem ersten Spieltag der neuen Bundesligasaison die schlimmste Zeit im Jahr ist – die scheinbar unendlich lange Zeit des Fußball-Sommerlochs! Vielleicht doch überraschend ist, dass dieses Phänomen sogar in einem Fußball-Märchen-Sommer mit deutschem Weltmeistertitel in Brasilien auftritt, der gut zwei Wochen später mit einem EM-Titel der deutschen U19-Nationalmannschaft sogar noch verziert worden ist! Das Fußball-Sommerloch weiterlesen

„Es gibt Leute, die denken Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist.“ (Bill Shankly, schottischer Fußballspieler und –trainer, 1913-1981)