Archiv der Kategorie: Fußball EM Frankreich

„Drama-Queen“ Cristiano Ronaldo

Ronaldo riduculo

Es muss niemanden erklärt werden, dass der portugiesische Superstar von Real Madrid der Spieler der Fußball-Geschichte ist, der mit Abstand am meisten polarisiert. Beide Seiten – seine Fans, aber auch die sog. Hater – könnten wohl Bücher mit ihren jeweiligen Argumenten füllen. „Drama-Queen“ Cristiano Ronaldo weiterlesen

Portugal – der „logische“ Europameister 2016

em-portugal

 

Die EM 2016 in Frankreich ist vorbei und hat mit Portugal einen Sieger gefunden, der voll zum Trend des insgesamt niveauarmen Turniers passt. Jenes Portugal war bis zum Halbfinale wohl das Team, welches von allen für seine destruktive Spielweise am meisten kritisiert worden ist. Portugal hat in den sieben Turnierspielen nie brilliert und hat seinen Erfolg ausschließlich seinem unbedingten Willen, dieses Turnier mit allen Mitteln zu gewinnen, zu verdanken – ein somit dem gesamten Turnierverlauf entsprechend absolut adäquater Europameister. Portugal – der „logische“ Europameister 2016 weiterlesen

Nach der EM: Anmaßende Sportjournalisten als Oberlehrer

La Mannschaft

 

War das äußerst unglückliche Ausscheiden der deutschen Fußball-Weltmeister gegen Frankreich an sich schon mehr als ärgerlich, konnte einen die bereits wenige Stunden danach  einsetzende Aufarbeitung durch diverse Sportjournalisten eigentlich nur noch die Zornesröte ins Gesicht treiben. Am dreistesten fand ich persönlich jene Versuche, die den Spielern „EM-Zeugnisse“ angehängt haben. Nach der EM: Anmaßende Sportjournalisten als Oberlehrer weiterlesen

Die nervige Fußball-EM ist vorbei

Boateng Verletzung EM

 

… für mich zumindest. Ich habe schon gestern geschrieben, dass mir „ein großes Fußballturnier selten weniger Spaß gemacht hat als diese EM“. Fußballkumpels kennen aus Gesprächen meinen Zusatz, dass eventuell gerade noch ein deutscher EM-Sieg dieses aus meiner Sicht insgesamt vollkommen verkorkste Turnier retten könnte. Euphorie wäre dennoch nicht aufgekommen. Mit dem unglücklichen Ausscheiden der deutschen Mannschaft, für mich dem besten Team der Veranstaltung, hat sich auch dieses „Minimalziel“ verflüchtigt – das Endspiel werde ich mir definitiv nicht anschauen. Die nervige Fußball-EM ist vorbei weiterlesen

Die EURO 2016 im TV – ich leide

Bartels

Wenn ich ehrlich bin, hat mir persönlich ein großes Fußballturnier selten weniger Spaß gemacht als diese EM. Das lag zum einen an der wenig attraktiven taktischen Grundausrichtung vieler Teams, gepaart mit einem schlimmen Modus, welcher durch die 24 Teilnehmer verursacht wurde. Zudem liebe ich als Jahreskartenbesitzer für Bayern-Spiele in der Allianz Arena Live-Spiele im Stadion, bei welchen ich nicht durch eine zunehmende TV-Manipulation selbst bei Live-Übertragungen von Fußballspielen – in Wort und Bild – geärgert werde. Im Stadion kann ich mir ein eigenes Bild vom Geschehen machen. Die EURO 2016 im TV – ich leide weiterlesen

Vor dem EM-Halbfinale – welche Serie hält?

Weigl EM HF

 

Kaum haben sich die Nerven der deutschen Fans nach dem 7:6 nach Elfmeterschießen gegen den – nun ehemaligen – Angstgegner Italien einigermaßen beruhigt, schon droht die nächste Nervenschlacht gegen den Gastgeber Frankreich, welcher das bisherige Überraschungsteam dieser EM, Island, mit einem souveränen 5:2 nach Hause geschickt hat. Die deutschen „Fußball-Nerven“ werden zusätzlich belastet durch die Tatsache, dass das Team des amtierenden Weltmeisters im anstehenden Halbfinale in Marseille zahlreiche schmerzhafte Ausfälle zu beklagen haben wird: Mats Hummels völlig unberechtigt gesperrt nach einer zweifelhaften und einer völlig unberechtigten gelben Karte. Zudem werden Mario Gomez und Sami Khedira verletzungsbedingt sicher ausfallen, Bastian Schweinsteiger „womöglich“. Vor dem EM-Halbfinale – welche Serie hält? weiterlesen

Portugal dank Renato Sanches im EM-Halbfinale

Renato Sanches

6:4 n.E. (1:1) gegen Polen

Der 18-jährige Neuzugang des FC Bayern gleicht die frühe Führung der Polen durch Robert Lewandowski aus. Für einen 18-Jährigen hat der Neu-Bayer eine überragende Physis, eine klasse Technik und auch ein gehöriges Stück Selbstvertrauen – auch er gehörte zu den Spielern, die erfolgreich zum Elfmeterschießen angetreten sind. Zudem legt er eine wohltuende Bescheidenheit an den Tag. Portugal dank Renato Sanches im EM-Halbfinale weiterlesen