Archiv der Kategorie: FC Bayern history

Faschingsdienstag im Jahr 1900 – der Gründungstag des FC Bayern

FC_Bayern_München_(Altes_Emblem)_1900
Was viele Bayernfans wahrscheinlich nicht wissen, ist, dass die Gründung ihres Vereins im Jahr 1900 gerade an einem Faschingsdienstag (damals der 27. Februar) höchstwahrscheinlich kein Zufall, sondern eher Ergebnis eines „sportpolitischen Ränkespiels“ war. Faschingsdienstag im Jahr 1900 – der Gründungstag des FC Bayern weiterlesen

Advertisements

Bayern gegen Schalke – Fußballhistorie

FCB_S04 Historie

 

Morgen trifft in der Münchner Allianz Arena der 27-fache Deutsche Meister FC Bayern auf den 7-fachen Deutschen Meister Schalke 04. Bei den bisherigen 108 Pflichtspielen in den vergangenen 52 Jahren gab es zahlreiche spektakuläre Partien mit vielen Toren. Nachfolgend eine Auswahl der Aufeinandertreffen, die nicht zuletzt dem Autoren selbst am deutlichsten in Erinnerung geblieben sind, mit besonderem Fokus auf den Spielen in München. Bayern gegen Schalke – Fußballhistorie weiterlesen

Der FC Bayern und Manchester United

clubzeitung_0959

Nachdem sich heute die Tragödie des Flugzeugabsturzes von Manchester United in München-Riem/Trudering zum 60. Mal jährt, möchte ich an meinen Beitrag vom 15. Februar 2017 erinnern:

https://petersgradmesser.wordpress.com/2017/02/15/freundschaft-zu-manchester-united-vergessene-fc-bayern-geschichte/

Der FC Bayern und Manchester United weiterlesen

Die Bayern – verrückte 1980er Jahre

Lerby_Ajax

 

Manchmal muss ein runder Geburtstag gefeiert werden, um sich wieder an amüsante verrückte (Fußball-)Geschichten zu erinnern. So nun beim Ex-Bayern-Spieler Sören Lerby, welcher gestern ein für Bayernfans nahezu unaussprechliches Jubiläum gefeiert hat: Er wurde 59+1 Jahre alt, erinnert sich sehr gerne an seine drei Jahre (1983-86) als Spieler beim FC Bayern zurück und muss wohl noch heute schmunzeln, wenn er an den 13. November 1985 zurück denkt. Die Bayern – verrückte 1980er Jahre weiterlesen

Bayern gegen Hoffenheim – Bundesliga-Historie

Bayern_Hoffenheim 2-1_2008

Obwohl die TSG aus Hoffenheim bereits 1899 gegründet worden war, erschien der Verein erst Mitte des letzten Jahrzehnts so richtig auf der Fußballlandkarte, als er von der Regionalliga  in die Bundesliga durchmarschierte (2006-2008). Viele dürfte es zudem überraschen, dass das Engagement des SAP-Mitbegründers und Milliardärs Dietmar Hopp als Mäzen seines Heimatvereins, bei dem er in der Jugend als Stürmer gespielt hatte, bereits 1989 begann. Die Spiel-Historie des FCB mit der TSG umfasst somit bislang lediglich 19 Bundesliga-Spiele, ein DFB-Pokalspiel gab es bislang noch nicht zwischen den beiden Vereinen. Bayern gegen Hoffenheim – Bundesliga-Historie weiterlesen

FC BAYERN GESCHICHTE – RUBRIK: „WER WEISS DENN SO ETWAS?“ Teil 2

Butt_Elfmeterschütze

Es ist mir durchaus bewusst, dass heute der Transfer des (Noch-)Schalkers Leon Goretzka, der im Sommer ablösefrei zum FC Bayern wechseln wird, die meisten FCB-Fans mehr beschäftigt als ein Blick auf die Historie des eigenen Vereins. Dennoch möchte ich diese FCB-Geschichts-Rubrik zukünftig regelmäßig bringen, heute zusätzlich inspiriert durch das gestrige C12-Pubquiz https://www.facebook.com/events/519012761814229/, welches wie immer großen Spaß gemacht hat und interessante und witzige Informationen und Geschichten des FC Bayern ans Licht gebracht hat. FC BAYERN GESCHICHTE – RUBRIK: „WER WEISS DENN SO ETWAS?“ Teil 2 weiterlesen

Verrückte Fußballzeiten – DFB Pokal 1977

1977_FCB_FCB Amas 01

Am 8. Januar 1977 gab es im Münchner Olympiastadion ein außergewöhnliches DFB-Pokal-Achtelfinale – bei leichtem Schneefall kam es vor lediglich 6.500 Zuschauern zum „Bruderkampf“ zwischen den Profis des FC Bayern, den frisch gebackenen Weltpokalsiegern und dreimaligen Europapokalsiegern der Landesmeister, und den eigenen Amateuren, die damals drittklassig in der Bayernliga spielten. Nur dank der vier Tore des größten FCB-Torjägers aller Zeiten, Gerd Müller, konnten die Profis mit 5:3 die Oberhand behalten. Verrückte Fußballzeiten – DFB Pokal 1977 weiterlesen