Archiv der Kategorie: Bayernfans

Die Krise des FC Bayern im Herbst 2018

Tabelle_11.Spieltag

Nach einem sehr starken Saisonstart mit wettbewerbsübergreifend sieben Siegen in Serie, darunter die Auswärtssiege in Frankfurt (5:0 im Supercup), auf Schalke (2:0) und bei Benfica (2:0), scheint beim FC Bayern seit dem 5. Spieltag am 25. September mit dem späten Ausgleich der Augsburger in München zum 1:1 der „Wurm drin“ zu sein. Bis zum 2:0 gegen den griechischen Meister AEK Athen in der vergangenen Woche konnten insgesamt vier Heimspiele nicht gewonnen werden, auswärts war man zwar ergebnistechnisch erfolgreicher, aber auch diese Siege waren kaum mit dem Prädikat „souveräner Bayernsieg“ zu bewerten. So findet sich der FCB nach 11 Bundesligaspieltagen auf einem ungewohnten 5. Platz wieder und das Umfeld wird immer lauter und unruhiger. Im folgenden nun Petersgradmesser Ursachenforschung jenseits der aktuell ausufernden Fußballstammtischparolen. Die Krise des FC Bayern im Herbst 2018 weiterlesen

Advertisements

Petersgradmesser auf Facebook

Lewy sorgt für Verärgerung

Wie immer werden viele aktuelle Themen auf    https://www.facebook.com/petersgradmesser/  diskutiert.

Ganz heiß natürlich die „Causa Lewandowski“, aber auch immer noch Ramos / Salah – und es geht auch um die derzeit sehr erfolgreichen FC Bayern Teams der Basketballer und U17-Fußballer.

 

 

Bashing gegen Robert Lewandowski

Lewy_Torjubel

 

Scheinheilige Fußballwelt: „Fußball-Deutschland“ – Fans und Medien – beklagt den Niveau-Verlust der eigenen Liga und das Abwandern der Stars nach England und Spanien. Wenn man sich jedoch den Umgang mit den wenigen in der Bundesliga verbliebenen Weltklassespielern betrachtet, hat man eher das Gefühl, dass diese sämtlichst außer Landes getrieben werden sollen. Arjen Robben erging dies lange Zeit so, vor allem im Frühjahr 2012. Mario Götze, dessen Karriere mittlerweile aus verschiedenen Gründen leider arg ins Trudeln gekommen ist, war vor allem während seiner Zeit beim FC Bayern ein permanentes Mobbing-Opfer der Medien, aber auch der „Fans“, die sich durch die permanenten Fehlinformationen des Boulevards beeinflussen ließen. Und seit ca. einem Jahr ist Robert Lewandowski der Hauptleidtragende von perfiden medialen Schmutz- und Diffamierungskampagnen. Bashing gegen Robert Lewandowski weiterlesen

Der Fußballgott ist ein Vollpfosten – Teil 2

Super Bayern_Madrid 2018

 

Der sog. „Fußballgott“ entpuppt zum wiederholten Male als „Totalversager“. Im Champions League Halbfinal-Duell zwischen Real Madrid und dem FC Bayern ist leider einmal mehr die über 180 Minuten klar bessere Mannschaft unverdient und unglücklich ausgeschieden.

Gerade das gestrige 2:2 in Madrid dient nahezu als Lehrfilm, warum das Märchen von den Dusel-Bayern und vom Bayern-Bonus der größte Schwachsinn ist, seit Fußball gespielt wird. Der Fußballgott ist ein Vollpfosten – Teil 2 weiterlesen

FC BAYERN GESCHICHTE – RUBRIK: „WER WEISS DENN SO ETWAS?“ Teil 2

Butt_Elfmeterschütze

Es ist mir durchaus bewusst, dass heute der Transfer des (Noch-)Schalkers Leon Goretzka, der im Sommer ablösefrei zum FC Bayern wechseln wird, die meisten FCB-Fans mehr beschäftigt als ein Blick auf die Historie des eigenen Vereins. Dennoch möchte ich diese FCB-Geschichts-Rubrik zukünftig regelmäßig bringen, heute zusätzlich inspiriert durch das gestrige C12-Pubquiz https://www.facebook.com/events/519012761814229/, welches wie immer großen Spaß gemacht hat und interessante und witzige Informationen und Geschichten des FC Bayern ans Licht gebracht hat. FC BAYERN GESCHICHTE – RUBRIK: „WER WEISS DENN SO ETWAS?“ Teil 2 weiterlesen

Kurt Landauer Stiftung e.V. – ein großartiges FC Bayern Fanprojekt

Landauer_Choreo-1200x573

Vor einer Woche, am 20. Dezember 2017, fand in der Karlstraße 50 in München (in den Räumen der Initiativgruppe e.V.) als offizieller Start der Stiftung die Vorstellung des Projekts statt. Es waren zahlreiche Ehrengäste anwesend – u.a. Uli Hoeneß, Kalle Rummenigge, Willi O. Hoffmann und Jan-Christian-Dreesen vom FC Bayern, aber auch die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde, Charlotte Knobloch, und Uri Siegel, Kurt Landauers Neffe. Nachdem  am selben Tag der Pokalschlager gegen Borussia Dortmund in der Allianz Arena stattfand , welcher fast die gesamte Aufmerksamkeit eines Großteils der Bayernfans auf sich zog, und weil es bei diesem Projekt vor allem um Nachhaltigkeit geht, habe ich mich entschlossen, diesen Beitrag erst nach Weihnachten zu veröffentlichen, damit das Stiftungsprojekt die verdiente Aufmerksamkeit erlangt. Kurt Landauer Stiftung e.V. – ein großartiges FC Bayern Fanprojekt weiterlesen