1932 – Legendäre FC Bayern-Historie

1932_Meistermannschaft

Heute vor 86 Jahren – am 12. Juni 1932 – wurden die Münchner Bayern mit einem 2:0 Sieg (Tore „Ossi“ Rohr und Franz Krumm) gegen Eintracht Frankfurt in Nürnberg zum ersten Mal Deutscher Meister.

Die Mannschaft von links nach rechts: Sigmund Haringer, Josef Bergmaier, Hans Welker, Kapitän Konny Heidkamp, Joseph Lechler, Ernst Nagelschmitz, Robert Breindl, Franz Krumm, Hans Schmid II, Ludwig „Lutte“ Goldbrunner, Oskar „Ossi“ Rohr.

Die Meisterelf von 1932 wurde beschrieben: „Mittlerweile zehn echte Bayern – und „a Preiß“ als Kapitän: Conny Heidkamp, der Grenadier vom Rhein“. 😝😂

(Zur Erinnerung: In seinen Anfangsjahren war der FCB eher durch „Zuagroaste“ geprägt).

Präsident war der legendäre Kurt Landauer und Trainer der ebenso legendäre Richard Dombi.

1932_Ossi Rohr_Elfmeter

Das erste wirklich „legendäre Tor“ der Vereinsgeschichte des FC Bayern.

Ossi Rohr erzielte es per Handelfmeter in der 35. Minute zum 1:0-Zwischenstand.

Er trifft den Ball nicht voll, sondern streift mit seinen Stollen den Boden. Dadurch ergibt sich dieses beachtliche Aufstauben der Kreidemarkierung des Elfmeterpunktes.

Advertisements

3 Kommentare zu „1932 – Legendäre FC Bayern-Historie“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s