FC Bayern Geschichte – Rubrik: „Wer weiß denn so etwas?“

Düsseldorf- FCB 1974

FCB-Pflichtspiele am 5. Januar – das letzte fand heute vor 44 (!) Jahren statt: Zum Bundesliga-Rückrundenauftakt 1973/74 verloren die Bayern trotz 1:0-Führung mit 2:4 bei Fortuna Düsseldorf.

„Fun-Facts“ zum Spiel:

* Das 1:0 für Bayern schoss Uli Hoeneß an seinem 22. Geburtstag – wäre es bei der Führung geblieben, ein perfektes Geburtstagsgeschenk, welches er sich selbst gemacht hätte! Ob er an seinem heutigen 66. Geburtstag noch daran zurück denkt? 🤔😛

* Die Winterpause 1973/74 war noch kürzer als in dieser Saison – am Ende stand aber der „totale Triumph“: Europapokalsieger der Landesmeister, Deutscher Meister und sieben Bayernspieler feierten am 7. Juli 1974 mit dem 2:1 gegen Holland im Münchner Olympiastadion den 2. deutschen Weltmeistertitel.

Ein gutes Omen? 🙂

* Conny Torstensson, der damalige „Mr. Europacup“ des FCB feierte bei dieser Niederlage sein Pflichtspiel-Debüt bei den Bayern. In der 61. Minute wurde er für einen gewissen Erwin Hadewicz eingewechselt.

In der 1. Runde des Landesmeisterpokals war er noch mit dem schwedischen Meister Advidaberg FF im Elfmeterschießen an den Bayern gescheitert – ein gutes halbes Jahr später feierte er mit ihnen nach dem Endspielsieg gegen Atlético den Europapokalsieg! Die heutigen internationalen Transferregularien würden so etwas unmöglich machen.

Advertisements

7 Kommentare zu „FC Bayern Geschichte – Rubrik: „Wer weiß denn so etwas?““

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s