Kurze Nachbetrachtung zu Madrid – Bayern

Realer Bonus

Zum gestrigen Spiel der Bayern muss man wohl nicht mehr viel schreiben. Fast jeder der das Spiel gesehen hat, hat sich heute schon in den Social Media geäußert. Die Bayernfans waren wütend und fassungslos – die Bayernhater fast ausschließlich gehässig und hämisch. Die 0,01%, die nicht diesen Gruppen zuzuordnen sind, vernachlässige ich hier.

Das Spiel in Madrid war eine einzigartige Werbeveranstaltung für den Videobeweis. Für die Ewiggestrigen und diejenigen, die solch ausufernden Gehässigkeiten nach Fußballspielen sogar gut finden („emotional“), habe ich persönlich kein Verständnis.

Zum vorentscheidenden 2:2: Wenn der Assistent mit freier Sicht bei einem quasi ruhenden Ball nicht bestochen gewesen sein sollte, dann ist er einer der blindesten der Fußballgeschichte – die unterste Ungarische Liga könnte dann vielleicht gerade noch seinem Niveau entsprechen.

Wenn ich meinem Frust noch ein wenig freien Lauf lassen darf: Ich finde es aberwitzig und albern, wenn in deutschen Gazetten ein „Rekordler“ gefeiert wird, der außer irregulären Toren (fast) Nichts zum Spiel beigetragen hat. In diesem Fall ist mir sogar die sonst von mir so verhasste Polemik lieber als die peinliche (deutsche) Anbiederung. Im umgekehrten Fall würde in Spaniens Zeitungen nicht einmal der Name des Torschützen erwähnt, sondern sich ausschließlich darüber beschwert, wie sehr der eigene Meister betrogen wurde. Nicht Real-Madrid-Fans aus Spanien haben mir heute Nacht geschrieben, dass ihnen dieser „Robo“ (Raub, Diebstahl, Betrug) leid tun würde …

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Kurze Nachbetrachtung zu Madrid – Bayern“

  1. Bitter, richtig bitter! Wenn du halt gegen 12 Mann spielst…
    Unfassbar, welche krassen Fehler das Schiedsrichtergespann beging.
    Zwar auch einige pro Bayern, in Summe leider die meisten und letztlich eben spielentscheidenden (weil krass falsch) Entscheidungen gegen den FCB.

    Muss man erst einmal verdauen…

    Stimme dir absolut zu, sofern es noch eines Plädoyers für den Videobeweis bedurft hätte, brächte man lediglich eine Aufzeichnung dieses Spiels zu verwenden. Mit dem Video-Schiedrichter sollten künftig (hoffentlich) auch jenen Pfeifen wie der gestrigen solche Fehler nicht mehr unterlaufen.

    Einstellung, Wille und Einsatz bei den Jungs gestern – Hammer! Ganz großes Kompliment und riesen Respekt vor allem für Hummels, Boateng und Neuer, der Wahnsinn, lädiert und nicht fit, sich so reinzuknien – echte Weltmeister eben! Bleibt jetzt nur zu hoffen, dass das Saisonfinale durch den Einsatz und Neuers Verletzung keinen Schaden erleidet, Stichwort: Pokalhalbfinale.

    .

  2. So richtig „dumme Kommentare“ mit Fake Accounts werden weiterhin nicht zugelassen und entsprechend gelöscht.

    (Erichs Kommentar ist grenzwertig, aber Bayernfans kennen den Song seit Jahrzehnten aus der Südkurve… )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s