Deutsches Triathlon-Desaster – ein Symptom für die negative Entwicklung im deutschen Spitzensport

Triathlon - Anne Haug

 

Deutsches Olympia-Triathlon-Desaster symptomatisch für die negative Entwicklung im deutschen Spitzensport?

Deutschland war immer ein „Triathlon-Land“, der amtierende „Sportler des Jahres“ (2015) ist ein Triathlet: Jan Frodeno, Olympiasieger 2008, nun aber als „Ironman“ und nicht mehr olympisch unterwegs. Deutsches Triathlon-Desaster – ein Symptom für die negative Entwicklung im deutschen Spitzensport weiterlesen

Der FC Bayern und das Triple

Oli K

 

Spätestens seit dem größten Erfolg der Vereinsgeschichte unter dem Trainer Jupp Heynckes im  Jahr 2013, als man zum bislang einzigen Mal in der Historie das Triple geholt hat, diskutieren vor allem die Bayernfans jährlich und dies sehr kontrovers über diesen „Dreifach-Triumph“ innerhalb einer Saison.

Der bayerische Ex-Trainer Pep Guardiola hat dieses Wort sicherlich dreimal hintereinander zu seinem „Unwort des Jahres“ gewählt. Der FC Bayern und das Triple weiterlesen

Jerome Boateng Deutschlands Fußballer des Jahres!

Boateng_EM

 

Ein FCB-Trio ganz vorne: Zweiter Thomas Müller, Dritter Robert Lewandowski.

Boateng hat diese Wahl wohl nicht zuletzt aufgrund seiner Persönlichkeitsentwicklung gewonnen – und wahrscheinlich ist die Wahl sogar auch als ein (politisches) Zeichen in Richtung gewisser AfD-Politiker zu sehen. Jerome Boateng Deutschlands Fußballer des Jahres! weiterlesen

Die Kaderplanung des FC Bayern für 2016/17

Badstuber 2016

 

„Schlagzeilen-Didi“ Hamann meldet sich heute medial mit „in München müssen die Alarmglocken schrillen!“ und bezieht sich dabei auf den aktuell sehr kleinen Kader des FC Bayern. In den vergangenen Jahren haben solche Statements von Hamann den Verantwortlichen vom FC Bayern, aber auch einem Großteil der Fans nur ein mildes Lächeln abgerungen. Doch in diesem Sommer ist dies etwas anders, denn Hamann ist beileibe nicht der erste, der feststellt, dass der kleine aber extrem verletzungsanfällige Münchner Kader im Laufe der Saison Schwierigkeiten bekommen könnte. Die Kaderplanung des FC Bayern für 2016/17 weiterlesen

Die Definition eines Fußballfans bzw. Bayernfans

Bayernfans

Es ist ein Buch (Projekt) über die Bayernfans und ihre Geschichte(n) geplant.

Dabei ist eine rege Teilnahme (an Diskussionen) von möglichst vielen Fans aus unterschiedlichen „Fan-Generationen“ und mit unterschiedlichem „Fan-Background“ ausdrücklich erwünscht. Die Definition eines Fußballfans bzw. Bayernfans weiterlesen

Götze beim FC Bayern – eine Chronologie zum Kopfschütteln

Götze_Wembley

 

Viele behaupten, dass die Verpflichtung von Mario Götze durch den FC Bayern ein einziges Missverständnis, ein Fehler war, Götze selbst hat diese These durch seine fragwürdigen unsensiblen gestrigen Statements in den Social Media befeuert. Ich möchte dem widersprechen und hier chronologisch vorgehend aufzeigen, wie diese Fehlentwicklung immer mehr an Fahrt gewinnen konnte. Die drei Jahre Götze waren größtenteils ein „mediales Spektakel“! Götze beim FC Bayern – eine Chronologie zum Kopfschütteln weiterlesen

„Es gibt Leute, die denken Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist.“ (Bill Shankly, schottischer Fußballspieler und –trainer, 1913-1981)

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 259 Followern an